Bezirksmeisterschaft Bogensport - Vorbericht des Abteilungsleiters

Bewertung:  / 16
SchwachSuper 

 

STV Voslapp Gastgeber für die Bogenschützen des Bezirks Oldenburg

Bezirksmeisterschaft 2015 im Freien der Bogenschützen auf der Wilhelmshavener Anlage

BM Mai 2014Am kommenden Sonntag treffen sich ab 09:00 Uhr rund 100 Bogenschützen aus 26 Vereinen des Schützenbezirks Oldenburg in Wilhelmshaven auf der Anlage des STV Voslapp um in insgesamt 21 Klassen (jahrgangsabhängig) die Meister des Bezirks zu ermitteln.

Die Mitglieder der Bogensportabteilung des STV haben die Anlage mit viel Arbeit für diesen Wettkampf hergerichtet und sind stolz, das die Meisterschaft auf ihrem Platz stattfindet.
Aus dem Verein nehmen 10 Schützen teil und hoffen auf ein gutes Ergebnis und vielleicht auch einige Zuschauer aus Wilhelmshaven!

Auf 14 Scheiben in Entfernungen von 18 m (Schüler C), 25 m (Schüler B), 40m (Schüler A und Blankbogenschützen), 50 m (Compoundbogen), 60 m (erwachsene Anfänger) und 70 m (Junioren m/w, Damen, Herren, Altersklasse m/w und Senioren m/w) werden die Teilnehmer in zwei Durchgängen insgesamt 72 Pfeile schießen und in einigen Klassen versuchen, die Qualifikation für die Landesmeisterschaft Ende Juni in Zeven zu erreichen. Der Wettkampf wird voraussichtlich gegen 17:00 Uhr beendet sein.

Besonders erwähnenswert ist die Teilnahme von 10 jungen Bogenschützen in der Schülerklasse C im Alter von 7 bis 10 Jahren. In dieser Klasse stellen die Bogenschützen aus Seefeld mit 6 Schülern das größte Kontingent. Für Nachwuchs im Sport ist also gesorgt.

Die erstaunliche Altersspanne der Bogenschützen von Jahrgang 1935 bis Jahrgang 2008 innerhalb eines Wettbewerbs zeigt die Möglichkeiten dieses attraktiven Sports auf, der bis ins hohe Alter ausgeübt werden kann. Er ist insbesondere als Familien- und Breitensport geeignet.

Über die Ergebnisse werden wir berichten.

gez. Jörg Richter