Fussball-Aktuell

Jahresversammlung der Fußball-Abteilung

JHV-Fußballabteilung-2017bAbteilungsleiter Hartumt Bünger lädt alle Fußballer zu diesjährigen Hauptversammlung der Abteilung ein.

 

Ort: Werner-Schuster-Sportheim

Beginn: 19:00 Uhr

 

Einladung und Tagesordnung
bitte >>hier<< klicken

 

 

 

 

 


 

Aufbruchstimmung

STV Voslapp Trainer 02Aufbruchstimmung beim STV Voslapp!

 

Normen Günther und Hans Hermann Mindermann verstärken den STV Voslapp!

Aus der schwierigen Situation, die sich zunächst Ende November mit dem Rücktritt des Trainers und des Teammanagers ergeben hat, kehrt der STV Voslapp jetzt noch stärker als vorher zurück!
Im Stadtnorden freut man sich über die Rückkehr des "alten" Trainers, Normen Günther. Normen Günther war auf Anfrage sofort bereit, an seine alte Wirkungsstätte zurückzukehren und der Mannschaft, die er 6 Monate zuvor abgegeben hatte, zu helfen. Aber Normen Günther kommt nicht allein.

Weiterlesen: Aufbruchstimmung

Fussball: Werder Bremen Fussballschule

Werder Bremen Fußballschule beim STV Voslapp 

Am Wochenende vor den Sommerferien 2015 findet in der Zeit vom 17.07.15 bis 19.07.15 die Werder Bremen Fußballschule auf der Sportanlage des STV Voslapp statt.

Kein geringerer als der Europameister, DFB-Pokalsieger, Europapokalsieger und Deutscher Meister Dieter Eilts hat die Leitung dieser Veranstaltung. Die Werder-Legende wird bei der Durchführung von weiteren lizensierten Trainern des SV Werder Bremen unterstützt. Die Teilnehmer, die zwischen 6 und 13 Jahren alt sein dürfen und keinem Sportverein angehören müssen, können sich auf eine Menge Übungseinheiten zum Dribbling, Passen, Torschuss, Tricks und Zweikampf bis hin zur Abnahme des DFB-Fußballabzeichens freuen. Wettkämpfe und eine Quizeinlage zum SV Werder Bremen ergänzen das Angebot.

In den Kosten in Höhe von 129,--€ sind Getränke und Verpflegung für die Kinder erhalten. Zusätzlich werden die Teilnehmer mit einem Trikot, Hose und Stutzen ausgerüstet. 

Für Fußballkids ist das Angebot ein ideales Geburtstags- oder Weihnachtsgeschenk!

 Anmeldungen sind über den Jugendleiter des STV Voslapp,
Kai Kruse
Mobil: 0171 2698378 
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder über die
Trainer der Mannschaften des STV Voslapp möglich.
Im kommenden Jahr sind auch noch Online-Anmeldungen auf der Internetseite der Werder Fußballschule möglich (wird später freigeschaltet).

 

Kicken für den guten Zweck

Spendenübergabe Benefizspiel STV Werder 2Am 19.01.14 war die U23 des SV Werder Bremen im Rahmen eines Benefizspiels zu Gunsten des Angelika Reichelt Kinder- und Jugendhospiz "Joshuas Engelreich" zu Gast beim STV Voslapp.

Die Mannschaft des STV Voslapp, viele Helfer aus verschiedenen Abteilungen des Vereins! und insbesondere die Schirmherrin der Veranstaltung, Frau Petra Gottschalk und die Namensgeberin des Hospiz, Frau Angelika Reichelt, konnten sich über eine gelungene Veranstaltung vor ca. 600 Zuschauern freuen.

Am Dienstag, 25.02.14, wurde der Erlös des Spiels an den Förderverein des Kinder- und Jugendhospiz Wilhelmshaven
übergeben. Frau Reichelt und Frau Gottschalk (auf dem Bild von links) waren begeistert, dass ihre Erwartungen noch deutlich übertroffen wurden.

Insgesamt konnten durch den 1. Vorsitzenden, Thorsten Schuster, den 2. Vorsitzenden, Kai Kruse und den Teammanager der Ersten Mannschaft, André Albers, gleichzeitig auch der Initiator des Spiels, 4321,68€ überreicht.

Werders U20 zu Gast in Voslapp

125px-SV-Werder-Bremen-Logo.svgSTV testet Werders U23 für einen guten Zweck

Der Fußball-Bezirksligist STV Voslapp empfängt am 19. Januar um 14 Uhr die U23 von Werder Bremen im Jakob-Schmidt-Stadion zu einem Benefizspiel.Der Erlös der Partie kommt dem Förderverein  für das neue Kinder- und Jugendhospiz in Wilhelmshaven zugute.
Die U23 von Werder bestreitet im Vorfeld erstmals ein gemeinsames Trainingslager mit der eigenen Bundesligamannschaft und hat angekündigt, das eine oder andere „bekannte Gesicht“ mit an die Flutstraße zu bringen!

Die Mannschaft um das Trainerteam Viktor Skripnik, Frank Bender und den 79-maligen Nationalspieler Torsten Frings belegt derzeit den vierten Platz in der Regionalliga Nord.plakat stv-werder

„Wir freuen uns, dass Werders U23 bereit ist, in der Vorbereitung auf die Rückrunde einen Abstecher nach Voslapp zu machen, um uns und vor allem den Förderverein bei seiner Arbeit zu unterstützen“, sagt STV-Trainer Normen Günther, der die Gründung dieser, in unserer Gesellschaft dringend notwendigen, Einrichtung intensiv in den Medien verfolgt hat.
Neben Fußball stellt der STV ein attraktives Rahmenprogramm inklusive Tombola auf die Beine. Auch dabei werden die Voslapper von Werder Bremen unterstützt.

„Dass unser tolles Voslapper Publikum diese Aktion wohlwollend annimmt, da sind wir sicher. Wir hoffen aber natürlich auch viele andere sportbegeisterte Menschen aus der Region an diesem Tag im Jakob-Schmidt-Stadion begrüßen zu können, damit eine möglichst große Summe für den Förderverein zusammen kommt“, so STV-Teammanager André Albers.


 

VFL Wilhelmshaven - STV 0:12 (0:4)

In einem einseitigen Derby stand ein am Ende auch in der Höhe verdienter 12:0 Erfolg. Das Ergebnis ist also das gleiche wie im Hinspiel.

Weiterlesen: VFL Wilhelmshaven - STV 0:12 (0:4)

STV - JFV Harlingerland 10:0 (6:0)

Der Herbstmeistertitel geht an die Flutstraße. Die U19 gewann ihr Heimspiel gegen den JFV Harlingerland mit 10:0 Toren.

Weiterlesen: STV - JFV Harlingerland 10:0 (6:0)

SG Wangerland - STV 0:8 (0:3)

Das letzte Spiel vor der Herbstpause fand in Wangerland statt. Wangerland holte 6 Punkte aus den letzten beiden spielen. Deshalb war die Mannschaft gewarnt. Wangerland, eingestellt von dem Top Torjäger der ersten Mannschaft, Benjamin Tigges, agierte mit einem Libero und zwei Viererketten davor.

Weiterlesen: SG Wangerland - STV 0:8 (0:3)

SG Zetel/Neuenburg - STV 2:5 (0:3)

Das Spiel in Zetel stand unter einem schlechten Stern. 5 Spieler konnten nicht mit nach Zetel fahren, was die Sache natürlich nicht leichter gemacht hat. Nach 5 Minuten der erste Schock. Marcel Theilen klagte über Übelkeit und schmerzen und musste zur Untersuchung ins Krankenhaus. Dort musste er zur Beobachtung die Nacht verbringen. Wir wünschen dir schnelle Genesunn...g und das du bald wieder bei uns bist.

Weiterlesen: SG Zetel/Neuenburg - STV 2:5 (0:3)

STV - FSV Jever 4:1 (3:0)

Die U19 bleibt weiter in der Erfolgsspur. Ein auch in der Höhe verdienter 4:1 Sieg gegen Jever steht am Ende. In einer guten ersten Halbzeit wurde der Grundstein für den 3er gelegt.

 

Weiterlesen: STV - FSV Jever 4:1 (3:0)

Frisia 2 - STV 0:11 (-:-)

Absolut verdienter Sieg im Spitzenspiel. Von der ersten Minute an merkte man das der Wille da war dieses Spiel zu gewinnen.

 

Weiterlesen: Frisia 2 - STV 0:11 (-:-)

JSG Ihlow - STV 2:3 (0:2)

Die B-Junioren Fußballer des STV Voslapp kamen bei der JSG Ihlow nach schneller Führung zu einem 3:2 Erfolg. Direkt nach dem Anstoß der JSG  gelang dem STV durch eine schnelle und beherzte Balleroberung ein Zuspiel auf Patrick Papachristodoulou der nach 30 Sek. bereits die 1:0 Führung erzielte. Die JSG zeigte sich sichtlich geschockt.

Weiterlesen: JSG Ihlow - STV 2:3 (0:2)

STV - VFL Wilhelmshaven 12:0 (-:-)

Samstag 16.00 Uhr beste Fußballzeit und die Jungs waren motiviert das Derby zu gewinnen. Nach dem Auftakterfolg wollte die U19 zuhause nachlegen. Nach 90 Minuten stand ein 12:0 Heimerfolg, der nie in Gefahr war.

 

Weiterlesen: STV - VFL Wilhelmshaven 12:0 (-:-)

JFV Krummhörn – STV Voslapp 2:0 (1:0)

Die B-Junioren des STV Voslapp verloren durch eine schwach geführte Partie beim Tabellendritten JFV Krummhörn mit 2:0 Toren. Der STV hatte sich für das Spiel viel vorgenommen um bei einem Sieg den Abstand auf die Verfolger zu erhöhen.

Weiterlesen: JFV Krummhörn – STV Voslapp 2:0 (1:0)

FC Nordsee Hooksiel - STV 0:4 (0:2)

Zum Auftakt ging es heute nach Hooksiel. Auf schwer bespielbaren Rasen tat unsere U19 viel zu wenig gegen einen sehr tief stehenden Gegner, der nicht die Absicht hatte am Spiel teil zu nehmen und der mit alle Mann am eigenen 16er sich verbuddelte. Zu langsam wurde das Spiel gemacht und zu oft mit langen Bällen agiert was eigentlich nicht die Spielweise unserer Mannschaft ist.

 

Weiterlesen: FC Nordsee Hooksiel - STV 0:4 (0:2)

STV - WSC Frisia 3-0 (1:0)

Mit einem Arbeitssieg bezwangen die B-Junioren Fußballer des STV Voslapp die Alterskameraden des WSC Frisia verdient mit 3:0 Toren. In einer umkämpften Partie versuchten beide Mannschaften mit druckvollem Spiel zum schnellen Torerfolg zu kommen. Die Abwehrreihen beider Mannschaften standen sicher und ließen kaum Torchancen zu.

Weiterlesen: STV - WSC Frisia 3-0 (1:0)

TuS Esens - STV 1:0 (1:0)

Die B-Junioren des STV Voslapp mussten sich trotz einer einseitig geführten Partie gegen den Ligakonkurrenten TuS Esens am Ende mit 1:0 Toren geschlagen geben. Der STV machte von Anfang an Druck und erspielte sich in der ersten Halbzeit eine Vielzahl an sehr guten Tormöglichkeiten.

Weiterlesen: TuS Esens - STV 1:0 (1:0)

STV - SG Uplengen/Schwerinsdorf 4:0 (3:0)

Die B-Junioren Fußballer des STV Voslapp kamen in ihrem ersten Pflichtspiel nach der Winterpause gegen die SG Uplengen/Schwerinsdorf zu einem 4:0 Erfolg. Von Anfang an übernahm der STV das Kommando und erspielte sich einige gute Chancen. Die SG versuchte aus einer gut organisierten und kompakt stehenden Abwehr mit ihren Angriffen  zum Torerfolg zu kommen.

Weiterlesen: STV - SG Uplengen/Schwerinsdorf 4:0 (3:0)

JFV Oberrheiderland - STV 0:5 (0:2)

Die B-Junioren des STV Voslapp haben ihr Auswärtsspiel bei dem JFV Oberrheiderland verdient mit 5:0 Toren gewonnen. Der STV hatte von Anfang an die Partie gut im Griff. Trotz der optischen Überlegenheit agierte man aber in der Offensive  zu ungenau und kam nur zu wenigen guten Tormöglichkeiten.

Weiterlesen: JFV Oberrheiderland - STV 0:5 (0:2)

Deich Cup der A-Junioren

Wie in den letzten Jahren auch führt Thomas Ulpts mit seiner Mannschaft den Deich-Cup durch. Seine Spieler, teilweise seit vielen Jahren in der Mannschaft, freuen sich darauf, nunmehr als A-Junioren den Vergleich mit anderen Mannschaften zu suchen.

Weiterlesen: Deich Cup der A-Junioren

TopRow-Logo2

TopRow-Logo1

STV Fan-Shop

STV-FanschalLetzte Chance auf einen "echten" STV-Schal!

Die letzten Schals zum Schlussverkaufs-Preis!

nur 10,- €

direkt im Geschäftszimmer oder per Bestellung.
>zum Shop<

Neue E-Mail-Adressen !!!

Durch die Namensänderung in STV Wilhelmshaven ändern sich auch einige E-Mail Adressen.

Die offiziellen E-Mail Adressen des STV sind:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

für alle geschäftlichen Mails an Vorstand, Verein und Geschäftsstelle

und
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

für alle Mails, die den Webauftritt des Vereins betreffen.


Weitere E-Mail Adressen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! werden für die Abteilungen und einige Mitarbeiter/-innen eingerichtet, um einen direkten Kontakt zu ermöglichen. Sie gelten rechtlich aber nicht als Geschäftsadressen!

Zufallsbild aus dem Vereinsleben

image_1348001893772.jpg

SCHWIMMEN: 21. Herbstmeeting


Unterlagen

für das

21. Herbstmeeting

hier geht es zu den

==> Dateien 

.

SCHWIMMEN: Konzept


Das  _Schwimmkonzept_ 

des

STV Wilhelmshaven

Volksbank Wilhelmshaven eG

Veranstaltung melden

Mit diesem > Formular < Formular-Iconkönnen Sie uns einen Termin für den Veranstaltungskalender melden.

Die nächsten Veranstaltungen

 

wappenblaugelbHomepage des
SC-Blau-Gelb

Wilhelmshaven e.V.
bis zur Fusion