STV - JFV Harlingerland 10:0 (6:0)

Der Herbstmeistertitel geht an die Flutstraße. Die U19 gewann ihr Heimspiel gegen den JFV Harlingerland mit 10:0 Toren.

Von der ersten Minute an, merkte man der U19 den unbedingten Willen an, dass Spiel zu gewinnen. So stand es nach 12 Minuten schon 4:0. Bis zur Halbzeit wurde das Ergebnis auf 6:0 hoch geschraubt. In der zweiten Halbzeit ging es munter weiter. Am Ende stand ein ungefährdeter 10:0 Erfolg. Wir konnten Micha im Tor so ein schönes Geburtstagsgeschenk machen.

Die Tore schossen : Felix Kakuschke (3), Steffen Kamin (3), Tarick Noack (2), Peeke Schüttler (1) und Jonas Harms (1)

Es spielten:

Micha Saake - Marcel Theilen,Marvin Theilen,Jonas Harms ( ab 45. Jan Kruse), Peeke Schüttler - Lukas Langer, Dominik Oeltermann - Marc Severin, Steffen Kamin, Steffen Lehmann (ab 45. Tarick Noack) - Felix Kakuschke (ab 45. Sebastian Reiners)