Sumo-Turnier 2017 des STV-Judo-Team

 Das STV-JUDO-TEAM lud ein zum SUMO-Turnier

sumo5Alle jungen SUMO-TORI konnten sich kürzlich im Spiel mit dem Gleichgewicht oder dem festen Stand messen.

Hauptaufgabe war es, den Kontrahenten zu veranlassen, den Kontakt mit der Wettkampffläche mit beiden Fußsohlen gleichzeitig zu verlieren. Hierbei darf ausschließlich am OBI (Gürtel) gefasst werden. Ausgetragen wird das Turnier in „Japanischer Turnier“-Form, d.h. der kleinste Sumo-Tori startet gegen den Zweitgrößten usw. Der jeweilige Sieger kämpft dann weiter und sammelt so Punkte.
In den folgenden neuen Runden werden die erfolgreichsten Kämpfer dann „für größer eingestuft“ und haben so schwerere Aufgaben und die anderen eine neue Chance.

Am Ende wurde auf der Matte von den Eltern eine große Tafel mit Leckereien ausgerichtet. Das fand bei den jungen Sportlern natürlich sehr viel Zuspruch.

Die Teilnehmer und auch die Eltern hatten wieder viel Spaß an der Aktion.

sumo1   sumo3   sumo2   sumo6