Mitglieder-Info

Delegiertenversammlung 2016

"Alles etwas ruhiger angehen lassen"

DSC02241cGut gefüllt zeigte sich der Saal im Werner-Schuster-Sportheim am 29.4.2016. Insgesamt 91 wahlberechtigte Delegierte und Vorstandsmitglieder konnte Vorstandsvorsitzender Thorsten Schuster um 19:00 Uhr zur ersten Delegiertenversammlung des STV Wilhelmshaven begrüßen.

In seiner Begrüßung gab er eine kurze Nachbetrachtung über die erfolgreich abgeschlossene Fusion des STV Voslapp mit dem SC Blau Gelb, bei der es viele Hürden zu bewältigen gab. Insbesondere die Probleme mit der Eintragung am Amtsgericht Oldenburg, die sogar eine Wiederholung der Mitgliederversammlung erforderlich machten, führten die beteiligten Vorstandmitglieder an die Grenzen ihrer Belastbarkeit.

In diesem Jahr will man deshalb alles etwas ruhiger und entspannter angehen, auch wenn bereits neue Pläne in den Schubladen liegen und neue Aufgaben zu bewältigen sind.

DSC02242cEinen positiven Überblick über den Sportbetrieb des vergangenen Jahres gab dann der stellvertretende Vorsitzende Kai Kruse. Viele Abteilungen des Vereins können mit überdurchschnittlichen Erfolgen auf Regional-, Landes- und Bundesebene aufwarten. So wurden Sportler de Vereins auf der am gleichen Abend durchgeführten Sportlerehrung der Stadt Wilhelmshaven für ihre Erfolge geehrt.

Kassenprüfer Hans Hansen bescheinigte Thorsten Schuster und der Geschäftsstelle eine übersichtliche und nachvollziehbare Kassenführung und konnte keine gravierenden Mängel feststellen. Der Kassenprüfer empfahl, in einigen Bereichen die Zahlen etwas weiter aufzuschlüsseln, um so Details den Mitgliedern besser verdeutlichen zu können. Auf Empfehlung von Hans Hansen erteilten die Delegierten dem Vorstand Entlastung für das abgeschlossene Geschäftsjahr. Hans Hansen wurde erneut zum Kassenprüfer bestellt, ihm zur Seite stehen Insa Mencke und Hans Kopf.

Aus dem geschäftsführenden Vorstand verabschiedet wurde Jürgen Severin, dem Thorsten Schuster seinen Dank für die geleistete Arbeit aussprach. Für eine weitere Amtsperiode gewählt wurde Horst Siemers (Liegenschaften, Technik) und neu in den Vorstand gewählt wurden André Albers (Presse, PR) und Detlef Wittig (Schriftführer). Alle anderen Posten des geschäftsführenden Vorstands stehen erst im nächsten Jahr wieder zur Wahl.

DSC02243cNeben den laufenden Projekten, zu denen auch der Abschluss der Sanierung des Naturrasen-Platzes auf der Sportanlage Dodoweg gehört, sollen in diesem Jahr weitere Projekte gestartet und fortgeführt werden. Dazu gehört auch die Beseitigung des Renovierungsstaus im Werner-Schuster-Sportheim, insbesondere die Renovierung der Geschäftsstelle, der Heizungsanlage, der Duschen und des Daches.

In Planung ist auch der Bau eines neuen Service-Gebäudes am Eingang des Jakob-Schmidt-Stadions an der Flutstraße. Diese Investition ist erforderlich, um Platz für die Lagerung von Material und Bällen zu schaffen, außerdem sollen hier die Platz-Kasse und ein Kiosk integriert werden.

Wichtigster Bestandteil des Service-Gebäudes soll aber endlich eine moderne Toilettenanlage inklusive Behindertentoilette werden. Dazu ist allerdings die Schaffung der benötigten Anschlüsse für Gas, Wasser und Abwasser durch die Stadt erforderlich. Außerdem wird man Zuschüsse benötigen und ist bereits auf der Suche nach den richtigen "Töpfen".

Stärker einfordern will der Vorstand die Erbringung von Eigenleistung der betreffenden Abteilungen, denn nur so können sonst erforderliche Beitragserhöhungen vermieden werden.

Anmerkung des Autors: Ein Verein ist schließlich kein Dienstleistungsunternehmen, sondern eine Verbindung von Gleichgesinnten zur Erreichung eines gewünschten Zieles, nämlich der organisierten, fachlich betreuten und sicheren Ausübung der jeweiligen Sportart. Zur Erreichung dieses gesetzten Ziels sollte es aber eine Selbstverständlichkeit sein, zusätzlich zum finanziellen Beitrag innerhalb eines vertretbaren Rahmens auch einen persönlichen (Arbeits-) Beitrag zu leisten!

DSC02244cAls weitere wichtige Punkte stehen die Optimierung der Mitgliederverwaltung, speziell auch die Intensivierung des Mahnwesens, die neue Homepage, die Gründung einer Fördergemeinschaft und die Überarbeitung der Vereinssatzung und der Ordnungen auf dem Programm.

Thorsten Schuster und Kai Kruse erhielten für ihre Berichte und Ausführungen viel Applaus von den Delegierten und sehen sich und den Vorstand auf dem richtigen Weg. Mit einem besonderen Dank an all diejenigen, die sich als Übungsleiter, Trainer, Betreuer und in anderen Funktionen größtenteils ehrenamtlich für ihren STV engagieren und so die Zukunft des Vereins sichern, konnte Thorsten Schuster die Versammlung um 21:00 Uhr schließen.

 u.s.2016

TopRow-Logo2

TopRow-Logo1

STV Fan-Shop

STV-FanschalLetzte Chance auf einen "echten" STV-Schal!

Die letzten Schals zum Schlussverkaufs-Preis!

nur 10,- €

direkt im Geschäftszimmer oder per Bestellung.
>zum Shop<

Neue E-Mail-Adressen !!!

Durch die Namensänderung in STV Wilhelmshaven ändern sich auch einige E-Mail Adressen.

Die offiziellen E-Mail Adressen des STV sind:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

für alle geschäftlichen Mails an Vorstand, Verein und Geschäftsstelle

und
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

für alle Mails, die den Webauftritt des Vereins betreffen.


Weitere E-Mail Adressen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! werden für die Abteilungen und einige Mitarbeiter/-innen eingerichtet, um einen direkten Kontakt zu ermöglichen. Sie gelten rechtlich aber nicht als Geschäftsadressen!

Zufallsbild aus dem Vereinsleben

schwimmen 4.jpg

SCHWIMMEN: 21. Herbstmeeting


Unterlagen

für das

21. Herbstmeeting

hier geht es zu den

==> Dateien 

.

SCHWIMMEN: Konzept


Das  _Schwimmkonzept_ 

des

STV Wilhelmshaven

Volksbank Wilhelmshaven eG

Veranstaltung melden

Mit diesem > Formular < Formular-Iconkönnen Sie uns einen Termin für den Veranstaltungskalender melden.

Die nächsten Veranstaltungen

 

wappenblaugelbHomepage des
SC-Blau-Gelb

Wilhelmshaven e.V.
bis zur Fusion